1/05/2014

Gedanken zum Sonntag...

Kann man es denn fassen? Schon wieder sind zwei Wochen Ferien (hart verdiente Ferien!) rum. einfach so... PLOP - Sonntag! Schneller als man gucken kann, bricht morgen wieder die Schulzeit an. (Das hat sich fast gereimt.)

 Was für mich heißt um 5:50 Uhr klingelt der Wecker. Um 6:10 Uhr rolle ich dann irgendwie aus dem Bett und schlumpfe in meine Klamotten. Dann heißt es aber auch schon den ersten Hindernislauf des noch so jungen Tages  vorbei an Frühstückstisch, rein ins Badezimmer und ab durch die Tür zum Bus. Wenn man dann mal pünktlich an der Bushaltestelle steht, kommt der Bus (natürlich wie soll's anders sein ?!) zu späääät. Und meistens so, dass es sich lohnt.

Allerdings hab ich mir ja vorgenommen für 2014 eine positivere Grundeinstellung zu haben. Ich meine ich bin gesund, kann zur Schule fahren und muss nicht sechs Stunden über einen schneeverwehten Kam laufen und seit dem letzten IQ Test im LK Psychologie bin ich (laut Tabelle) überdurchschnittlich Intelligent.  Yay!! Da freut man sich doch... die Frage ist, kann man dem Test trauen? Oder eher was wäre passiert wenn ich ein IQ von weit unter 100 gehabt hätte! O.O Im Nachhinein betrachtet war dieser Test doch sehr leichtsinnig von unserer Lehrerin. Wer weiß welche Minderwertigkeitsgefühle man da so ausprägen könnte...

Ach noch was: an alle Green Fans da draußen die mich verfluchten, weil ich mich bis letztens gesträubt hatte "The fault in our stars" zu lesen.... I DID IT! Und hey,... so ein gutes Buch!! Unbeschreiblich tiefgründig und trotzdem nie den Humor aus den Augen verloren! Manchmal wusste ich echt nicht ob ich vor Lachen oder vor Weinen heulte! Und wer von uns wünscht sich bitte kein Augustus Waters? Dieser Junge war einfach mal der absolut beste, wortgewandteste und einfach coolste Charakter seit laaaaangem! *schmacht* Wo steckt ihr reale Augustus' (wie ist die Mehrzahl von Augustus? Augustusse? Augusten? Augusti?) dieser Welt?!?!?!?!?!?!?!?!?!?

Danke nochmal an Livi, die mich so lange "quälte" bis ich es dann gelesen hab und die mir diesen kleinen Schatz zu Weihnachten schenkte!! ♥ Das Buch zeigt einem so richtig für was es sich lohnt zu leben und wie wunderbar und kostbar die Gesundheit eigentlich ist!! Also was heul ich hier rum weil morgen der Stress wieder anfängt?!

Euch allen ein wunderschönen Rest Sonntag!! Und für die, bei den's morgen wieder los geht: WE'LL ROCK IT!!! Ich meine ist doch nuuuur Schule... höhö... *Haare rauf und im Kreis renn*

Und natürlich nochmal FROHES NEUES JAHR 2014!!! (can't believe it... i'm so damn old! :O )

12/24/2013

Weihnachtszauber und Frühlingstemperaturen...

Es ist ja wohl nicht zu glauben. Heiligabend ist gekommen. Endlich nach gefühlten 1000000000000 Tagen Schule und ebenso aufreibenden und anstrengenden wie langen Stunden auf harten Stühlen und in stickigen Räumen. Doch nun haben ich und die restlichen Berlin/Brandenburger Schüler ENDLICH FERIEN! *Tischfeuerwerk zünd* Doch trotz Endlosschleife von Weihnachtslieder mit den schnulzigen Zeilen "All I want for Christmas is you" und "I'll be home for Christmas", die mir eine ganze Horde von Ohrwürmern auf mich hetzen, Plätzchen backen und Weihnachtsfilme gucken, fühle ich mich nicht sehr Weihnachtswichtelig! *schluchtz*

Der Grund... nein, sagen wir lieber Gründe (!!!) dafür sind: Bis zum letzten Tag mussten wir in der Schule arbeiten wie die Blöden! Jaja, ich weiß *Augenrollen* Oberstufe ist kein Zuckerschlecken und da uns eh ein Jahr fehlt, hat keiner Zeit rum zu schlunzen ( Übersetzung: Spaß haben, Filme gucken, Frühstücken, "Wer bin ich"- spielen).

Der andere Grund wieso bei mir jedenfalls keine Weihnachtsstimmung aufkommen kann ist, dass es zum zerplatzen einfach nicht schneien will! *aufheul* Es sind 10 Grad!! Das ist wie Frühling! Beziehungsweise wie unser letzter Sommer!!!! Außerdem heißt es dann wieder, dass wir im Januar und im Februar im Schnee stecken bleiben werden. Aber jetzt am 24.12. wo wir doch ALLE Schnee wollen und brauchen... scheint die Sonne wie im Frühling. *seuftz*

Schneit's bei euch eigentlich? Wenn ja, ich beneide euch so! Und bei auch armen depressiven Mit-Weihnachtswichteln... meine Gedanken sind bei euch!

Ich wünsche euch allen Bloggern und nicht Bloggern eine WUNDERSCHÖNE WEIHNACHTSZEIT!!! Und tolle Geschenke unterm Weihnachtsbaum! Ich freue mich schon über die ganzen "Bücherweihnachtsgeschenkeposts". :)

Liebste weihnachtliche Grüße, Isi